Johannes Mayr

Akkordeonist bei Cassard und Workshopgebender. Christoph Pelgen und Johannes Mayr haben als Duo “Cassard” ihre erste CD “Pengobilo” bei Klangwelten Records herausgebracht, im Dezember erschien dann im Verlag der Spielleute der erste Band der Tanzmusik-Notensammlung “modern/trad” mit neu komponierten Schottisch- und Mazurka-Melodien von 30 Musikern aus Deutschland und Österreich. Beides kann über die Cassard-Website bestellt werden. http://www.johannes-mayr.de

Akkordeonspielbüchlein – von Ost nach West

Vielen Dank für Deinen Besuch auf dieser Seite. Wie ihr in den Kommentaren seht, wollten bisher viele Menschen über Jahre dieses Notenheft als PDF haben. Ich stelle diesen kostenlosen Dienst jetzt erstmal ein und biete nun dieses Heft zu einem günstigen Preis an. https://www.schifferklavier.de/produkt/spielbuch-von-west-nach-ost/ (Nach dem Bezahlen ist ein Download sofort möglich) Ausserdem verweise ich auf mein Noten-Lädchen. Diese Noten sind nicht teuer, aber sorgfältig gemacht und speziell für Akkordeon bearbeitet. Viele Spaß damit. https://www.schifferklavier.de/shop

17 Hippies mit Kruisko am Akkordeon

Kruisko spielt Akkordeon und das auch schon, seit er als lüdder Jung in Husum leidenschaftlich im Akkordeonorchester mitrockte. Sein Repertoire ist wie die unerreichbare Weite der Nordsee… Seit seiner “Flucht” nach West-Berlin bereicherte er diverse Bands, bis er vor ein paar Jahren auf die 17 Hippies stieß. So stehts auf der 17 Hippies-Website. Ich kann die Band nur wärmstens empfehlen. Ein Konzert ist bunt, lustig und wahrscheinlich eine Party… Bei flickr gibt es sehr schöne Fotos von einem Auftritt im englischen Hitchin mit gelungenen Akkordeonbildern von Kruisko und Kiki Sauer. Ansehen! Noten von den 17 Hippies gibt’s übrigens in deren…

Bernhard Sinz

ist Akkordeonist und Pianist bei Las Sombras Las Sombras entführt mit meisterlicher musikalischer Erzählkunst in fremde Länder und verführen mit der Magie fesselnder Melodien. Neuen und Altbekannten. Es treffen sich Habanera und Musette, Milonga und Samba – südamerikanischer Rhythmus verabredet sich mit europäischer Virtuosität zum spannenden Rendezvous. Ein Besuch der Website lohnt. Hier gibts viele Klänge: http://www.las-sombras.de Und ein Viedeo gibts auch – hier mit Flötistin Simone Graf am Vibrandoneon

Workshop ACCORDION SWING

Ein Workshop für Anfänger und leicht Fortgeschrittene mit Thomas Krizsan am 5. Mai 2018 von 11 bis 15:30 Uhr in meinem Unterrichtsraum in der Besselstr. in Bremen Die Swingmusik ist zeitlos und nicht erst seit dem Lindy-Hopp Revival auch tanzbar. In diesem vier-Stunden-Workshop zeige ich Euch die Grundelemente des Swing und wie Ihr das auf dem Akkordeon umsetzen könnt. Wir spielen im Ensemble schnell zu erlernende Stücke. Es wird auch Platz geben für Improvisation, wenn Jemand sich darin ausprobieren will. Dieser Workshop liegt in der Vergangenheit. In der Zukunft liegt ein Workshop an der Ostsee mit Schwerpunkt Swing und Improvisation:…

Workshop Herbst 2018

Akkordeon-Urlaub in Italien vom 30. September bis 07. Oktober 2018 “SQUEEZE & GROOVE IT” Ein Workshop mit Thomas Krizsan (Akkordeon, Ensembleleitung) und Claudia Giese (Rhythmus-Coaching) im wunderschönen Doccione in der Toskana Teilnehmer Dirk: “Ganz vielen Dank für die schöne Woche! Vorher unvorstellbar, welche Rhythmen und Melodien ich nun aus meinem Akkordeon herauszaubere.” Dieser Workshop richtet sich an AnfängerInnen und leicht fortgeschrittene AkkordeonspielerInnen, die rhythmischer spielen wollen und neue Rhythmen (Grooves) lernen möchten. Mit Leichtigkeit gehen wir auf musikalische Entdeckungsreise. In dem 5-tägigen Kurs werden wir uns rhythmisch aufwecken mit Elementen aus Samba und body-percussion. Wir werden uns mit Microtiming beschäftigen,…