Ein Workshop mit Thomas Krizsan (Akkordeon, Ensembleleitung) und Claudia Giese (Rhythmus-Coaching) im wunderschönen Doccione in der Toskana

Akkordeon-Urlaub-Workshop in Italien
vom 23. bis 30. Oktober 2021

SQUEEZE & GROOVE IT

“Die Art und Weise wie ihr das Seminar organisiert und geleitet habt, war für mich sehr zielführend und lehrreich. Ich danke euch von Herzen für diese unvergessliche Woche.”

Teilnehmer Hermann

Dieser Workshop richtet sich an AnfängerInnen und leicht fortgeschrittene AkkordeonspielerInnen, die rhythmischer spielen wollen und neue Rhythmen (Grooves) lernen möchten. Mit Freude und Leichtigkeit gehen wir auf musikalische Entdeckungsreise. In dem 5-tägigen Kurs werden wir uns rhythmisch aufwecken mit Elementen aus Samba und body-percussion. Wir werden uns mit Microtiming beschäftigen, um schließlich mit feiner Balgtechnik Rhythmen zu spielen, die ins Bein gehen.

Il Doccione

Anhand von vorbereiteten Stücken aus verschiedenen Kulturen setzen wir im Ensemble und in kleineren Besetzungen leichte Rhythmen zu komplexeren zusammen. Die Gruppe wird auf 14 Teilnehmer begrenzt sein, um einen transparenten Klang zu erreichen und auf Einzelheiten eingehen zu können.

“Claudia und Thomas, des war a Gaudi! Zimpftige Gsellschaft mit Ziach zamma im Woid. Am Hof war fürs leibliche Wohl mit gmias grod recht gsorgt und swetter hod a mitgspuit. Dankdasche eich zwo!”

Teilnehmer Johannes

Thomas Krizsan (Jg. 1966) ist Akkordeonist und Pianist und unterrichtet seit 1993 als Instrumentallehrer in Einzelunterricht und Gruppen. Er konzertiert als Rock- Pop- und Jazzmusiker und ist Arrangeur für Akkordeon-Ensembles. [ -> website ]

Claudia Giese (Jg. 1970) ist Sängerin, Perkussionistin und Rhythmuspädagogin und unterrichtet seit 24 Jahren Perkussionsgruppen.

Beide Kursleiter fühlen sich der Weltmusik verbunden und konzertieren in verschiedenen Besetzungen.

Teilnehmer vor dem Seminarraum

Mehr unter: http://www.tastenspruenge.de


el Capitano ist Akkordeonist und Pianist  Akkordeonist und Pianist, Blogger und Autor. Spielt ein Scandalli Polifonico XIV


Akkordeon Workshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.