Janusz Wojtarowicz gründete ’96 das Trio

und begründete damit, laut Kritikern eine “Revolution am Blasebalg”. Der Leader des Ensembles ist gleichzeitig der Autor der meisten Kompositionen und Arrangements, in denen sich Einflüsse aus Rock, Jazz, Minimal Music à la Phillip Glass und Balkanmusik finden. Trotz ihres jungen Alters eroberten sich die drei eingespielten jungen polnischen Akkordeonisten durch ihre innovativen Interpretationen und ihre beeindruckende Bühnenpräsenz ihren Platz auf den Bühnen dieser Welt und gaben Konzerte in 31 Ländern auf 6 Kontinenten. Sie arbeiteten und konzertierten mit Krzysztof Penderecki, Bobby McFerrin, Trilok Gurtu, Thomas Stánko, dem WDR-Rundfunkorchester Köln und unzähligen anderen…

Das Motion Trio wird am 26.11.2010 auf dem Jazzfest in Delmenhorst bei Bremen zu hören sein.

–> Jazzfest Delmenhorst

–> Andere Artikel


el Capitano ist Akkordeonist und Pianist  Akkordeonist und Pianist, Blogger und Autor. Spielt ein Scandalli Polifonico XIV


Motion Trio in Deutschland – Jazzfest Delmenhorst
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.