Am Ende – nach all diesen sehr interessanten Klang-Experimenten,

nach allen Neuerungen, die Elektrotechnik der Musik gebracht hat, nach dem Abtauchen in die digitale Welt, am Ende also bleibt die handgemachte Musik. Direkt. Live. Unverblümt. Ungeschminkt. Rauh. Und deswegen: SCHÖÖN!!!

Ich wünsche uns allen ein erfülltes, musikalisches und schönes Schifferklavier-Jahr.

Herzlichst

Tom


el Capitano ist Akkordeonist und Pianist  Akkordeonist und Pianist, Blogger und Autor. Spielt ein Scandalli Polifonico XIV


Guter Vorsatz für alle – macht mehr Musik!
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.