Weihnachten in Lateinamerika ist eine völlig andere Geschichte als bei uns im kalten Europa:

Die Sonne scheint und es ist warm (sogar so warm, daß Kerzen einfach zerschmeelzen). Kein Wunder, daß das Weihnachtsfest auch ganz anders gefeiert wird. An Heiligabend sind die Häuser offen und man besucht Nachbarn und Bekannte. Es wird gesungen, musiziert und getanzt, getrunken und ausgelassen gefeiert. In manchen Ländern gibt es dann um 24:00 Uhr Geschenke…

Die Gruppe Siembra aus Bremen hat eine sehr schöne Weihnachts-CD mit Liedern und Texten aus Lateinamerika gemacht, die ganz gut dieses Lebensgefühl rüberbringt. Sie lässt sich bei der Gruppe direkt per Telefon unter (0421) 4676817 (Mamel Aguirre) bestellen.

Direkter zu bekommen ist sie über bezahlte Downloads bei folgenden Anbietern:

Viel Spaß und frohe Weihnachten wünscht Tom


el Capitano ist Akkordeonist und Pianist  Akkordeonist und Pianist, Blogger und Autor. Spielt ein Scandalli Polifonico XIV


Weihnachten in Lateinamerika – Sonne und Tanzen
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.