Trip in die USA. Nur was für überseefeste Akkordeonliebhaber.

Folgen wir den Spuren der Auswanderer und dem mitgereisten Akkordeon – diesmal eine Einreihige Harmonika

Wayne Toups wurde in eine Familie von Reisbauern in Lousiana geboren. Mit 13 begann er Akkordeon zu spielen und gewann bald die ersten Wettbewerbe. Toups vereint in seiner Musik seine Liebe zur Cajun-Musik, zum Rock, R&B, er nennt es Zydecajun.

Hier finden wir uns auf einem Fest wieder:

[yt]CKmMxxO2wIM[/yt]


el Capitano ist Akkordeonist und Pianist  Akkordeonist und Pianist, Blogger und Autor. Spielt ein Scandalli Polifonico XIV


Wayne Toups – Cajun-Akkordeon
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.