Spätestens mit dieser CD des Quintetts Accordion Tribe, scheint das
Akkordeon sein Schmuddelimage abgestreift zu haben und selbst die
“Volksmusik” steht glanzvoller da.
Herrlich wie die Virtuosen aus fünf
verschieden Kulturkreisen ihre folkloristische Musik präsentieren.
Bemerkenswert, wie sie Folklore mit Jazz und modernen Elementen
verbinden, ohne ins Triviale zu verfallen.
Accordion Tribe hat bei aller Unterschiedlichkeit der Musiker einen
eigenen Sound gefunden. Auch auf dieser CD gibt es Stücke in
unterschiedlicher Besetzung. So reicht das Spektrum von filigranen Solo-
und Duoarrangements bis zur vollen Quintettbesetzung plus Melodica, die
Lars Hollmer mit Witz zu spielen weiß.
Da wird der Sound unheimlich dicht und komplex und die Instrumente
verschmelzen zu einem Klangkörper.
Kaufen !!!
[TK]


el Capitano ist Akkordeonist und Pianist  Akkordeonist und Pianist, Blogger und Autor. Spielt ein Scandalli Polifonico XIV


Accordion Tribe und die nicht mehr ganz neue CD “Lunghorn Twist”
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.