Thomas Krizsan präsentiert maritime Akkordeonmusik in eigener Interpretation.

Eine anspruchsvolle und dezente Präsentation schafft ein wunderbares maritimes Ambiente.

Schon mit den ersten Takten fühlen Sie und Ihre Gäste sich auf einen Großsegler versetzt, eine steife Brise knarzt in den Wanten und die Gischt erfrischt Ihre Haut. Ahoi!
Seefahrerlieder aus vielen Ländern, und Musik, die wir mit dem Meer verbinden: La Paloma, Alo-Ahe, Friesenlied, Die Reise nach Jütland, Heut‘ geht es an Bord, Auf der Reeperbahn…, Wenn das Schifferklavier an Bord ertönt, My Bonny is over the ocean …
Maritime Klänge und modern-shanty-chill!

»Meine erste Schiffsreise machte ich im Alter von 4 Jahren! Man, man, man … Bei der Äquator-Taufe vor Espanola schmiss man mich in den Pool – da mußte ich sehen, wie ich zurecht kam!«

Herr Krizsan gastierte mit seinem Akkordeon zuletzt auf dem Luxusliner The World (aboardtheworld.com),
auf der Viermastbark Kruzenstern, (ehemals Padua)
auf dem ältesten Feuerschiff, der Sunthorice,
auf dem größten Segelschiff, der Viermastbark Sedov,
auf dem Schulschiff Deutschland
auf dem Zweimastschoner Abel Tasman,
und diversen anderen großen und kleinen Seglern…
auf dem „Schaufelrad-Dampfer“ MS Louisiana Star auf der Hamburger Elbe
und auf der Weserfähre Hal Över auch – und allen anderen Weserschiffen sowieso.

 


el Capitano ist Akkordeonist und Pianist  Akkordeonist und Pianist, Blogger und Autor. Spielt ein Scandalli Polifonico XIV


Stimmungsvolles Shantyakkordeon
Markiert in:                    

2 Gedanken zu „Stimmungsvolles Shantyakkordeon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.