Tanzen, Tanzen, Tanzen.

Folgende Mail erreichte mich gerade:

Liebe Tanz- und Musikfreunde,

am Samstag, 5. März findet unser 13. NordFolkBall statt, wie immer als Tanzabend im Stile eines französischen Bal Folk, also mit Live-Musik und weitgehend ohne den Tanzfluss unterbrechende Tanzerklärungen.

Beginn 20 Uhr im Heidbarghof in Hamburg-Osdorf, Langelohstraße 141 (www.heidbarghof.de).

Wir freuen uns, nun schon zum 2. Mal das Duo Cassard (www.duo-cassard.de) bei uns zu haben:


Johannes Mayr (La Marmotte, DÁN, ex-Hölderlin Express) mit Akkordeon und Nyckelharpa
Christoph Pelgen (La Marmotte, Estampie, ex Adaro) mit Dudelsack, Bombarde, Flöten, Mandoline, Mandola

Als weitere Gruppe wird uns „Gehupft wie Gesprungen“ mit ihrem (nord)europäischen Bal-Folk-Repertoire erfreuen:
Sünje Jasper, Ulrich Minet und Tanja Röper (Dudelsäcke, Saxophone, Drehleiern, Diatonisches Akkordeon, Concertina, Flöte, Rauschpfeifen, Geige, Fidel, Gesang)

Vorweg, von 18:00-19:30 Uhr, gibt es eine Einführung in die gebräuchlichsten Bal Folk-Tänze (Mixer, Kreis- und Reihentänze, Paartänze, Bourrée!).
Angeleitet von Winfried Lotz-Rambaldi, musikalisch begleitet von Franziska Pott.

Anmeldung nicht erforderlich.
Ihr könnt sowohl zum Workshop als auch zum Bal Folk einzeln kommen!

Eintritt auf Spendenbasis:
Bal Folk 7-11 € nach Selbsteinschätzung
Tanz-Workshop 4 €

Flyer zum Ausdrucken findet Ihr auf www.nordfolk.de

Zum Vormerken:
14. NordFolkBall 28. Mai 2011
15. NordFolkBall 15. Oktober 2011

Herzliche Grüße von

Winfried für NordFolk


el Capitano ist Akkordeonist und Pianist  Akkordeonist und Pianist, Blogger und Autor. Spielt ein Scandalli Polifonico XIV


13. NordFolkBall
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.